Von der Bandage zur Kompressionstherapie

Kompressionstherapie bei der chronisch venösen Insuffizienz und beim Ulcus cruris.

„Das Anlegen eines Kompressionsverbandes ist eine erlernbare Kunst, die ein wenig Übung braucht um sie auszuführen!“ In diesem Seminar werden wir uns gemeinsam, Schritt für Schritt, dieser Kunst annähern. Damit steigern wir die Lebens- und Versorgungsqualität unserer Klienten.

Inhalte:

  • „Kleine Entstehungsgeschichte“
  • Grundlagen der Kompressionstherapie
  • „Selbsterfahrung mit Aha-Effekt“
  • Über das Leben mit einem Ulcus
  • Prophylaktische Wege
  • Materialkunde

Übungsparcour:

  • Bandagieren mit Kurzzugbandagen
  • Durchführung und Messung: Knöchel-Arm-Index
  • Druckverlaufsmessungen mit der Kikuhime

pflegewerkstatt_Kompressionstherapie