Unsere Haut – Bewusst gepflegt

Tagesseminar Hautpflege

Hautpflege in seinen verschiedenen Facetten und Nuancen gehört seit jeher zu unserem Pflegeberuf. Es gibt wahrscheinlich wenig Tätigkeiten die wir öfters Ausführen im beruflichen Alltag. Allerdings, und das Wissen wir aus unserer mittlerweile (gemeinsam) mehr als dreißig Jährigen Berufserfahrung, gibt es auch wenig Themen wo sinnvolle Intervention und rein rituell bedingtes Handeln so nah beieinander liegen. Hand auf`s Herz:“ Wie sie das letzte mal geschmiert haben waren sie sich der Inhaltsstoffe, Funktion und die Wirkung der verwendeten Produkte, bewusst ? Tja, … deswegen:
Dieses Seminar richten sich an alle interessierten Pflegepersonen, völlig unabhängig von der Dauer der Berufszugehörigkeit. In diesem Seminar wollen wir gängige Praktiken genauer unter die Lupe zu nehmen und das Wissen zu diesem Thema zu erweitern.

Inhalte:

  • Rundgang durch unsere eigene Oberfläche: Aufbau u. Anatomie der menschlichen Haut
  • Meine Haut: Vielseitiges System mit Sinn Aufgaben, Funktionen und Physiologie
  • Hautzustände – Sehen und Fühlen:
Übungen und Beschreibungen zur Hautanalyse
  • Wenn die Haut ins Alter(n) kommt: Die Altershaut und ihre Auswirkungen
  • Hautpflegerituale: Ursache und Wirkung
  • Jetzt wird`s ernst :
Grundstoffe, Inhaltsstoffe, Zusatzstoffe „Was ist drin in …?“
  • Wir rühren um und mischen mit:
Emulsion, Quasiemulsion und die Gel-Netzwerktheorie (4-Phasen Modell).
  • Salbe, Creme oder Paste – „Sinnvolles Handwerk einschmieren“: Auswahl von Produkten, Anwendungsbeispiele und Übungen.